Bewerbung als MentorIn bzw. Mentee

Bewerbung als MentorIn

Wenn Sie Interesse haben, als MentorIn im Rahmen des Career Mentoring-Programms tätig zu sein, füllen Sie das Formular Career Mentoring – Profilbogen MentorIn aus und senden Sie dieses per E-Mail an das Referat Personalentwicklung oder an den Alumni Club der MedUni Wien. Die Angaben dienen zur Darstellung Ihres MentorInnen-Profils im Intranet bzw. Internet.
Wir kontaktieren Sie nach Eingang Ihrer Bewerbung und laden Sie zu einem Erstgespräch ein. Wir bereiten Sie auf Ihre Funktion als MentorIn vor und besprechen mit Ihnen die Grundlagen des Career Mentoring-Programms. Für erfahrene MentorInnen ist das Erstgespräch optional.

Bewerbung als Mentee

Der/die Mentee bewirbt sich bei einem/r MentorIn seiner/ihrer Wahl entsprechend den jeweiligen Karriereperspektiven und fachlichen Interessen. Die Liste der MentorInnen ist im Intranet abrufbar: https://intranet.meduniwien.ac.at/service/karriereentwicklung/mentoring/career-mentoring/career-mentor-profiles

Career Mentoring – MentorInnen

  • Klinischer Bereich
  • Nichtklinischer Bereich
  • Externe MentorInnen in (Lehr-)Krankenhäusern und im niedergelassenen Bereich

Zweistufiges Bewerbungsverfahren:

  1. Schriftliche Bewerbung: Der/die Mentee bewirbt sich bei dem/der MentorIn mittels Motivationsschreiben und Curriculum Vitae, gegebenenfalls können Empfehlungsschreiben beigelegt werden.
  2. Bewerbungsgespräch: Aufgrund der schriftlichen Bewerbungen trifft der/die MentorIn eine Vorauswahl und lädt jene Mentees, die in die engere Auswahl kommen, zu einem Bewerbungsgespräch ein.

 

zurück: Mentoring-Zielgruppen | weiter: Mentoring Vereinbarung