Das Haus der Geschichte Österreich, im November 2018 eröffnet, ist das erste zeitgeschichtliche Museum der Republik. Zeitgemäß vermittelt und pointiert erzählt, lädt das neue Museum in der Hofburg zur Auseinandersetzung mit der ambivalenten österreichischen Geschichte ein. Ausgehend von der Gründung der demokratischen Republik 1918 werden gesellschaftliche Veränderungen und politische Bruchlinien thematisiert sowie Fragen gestellt, die damals wie heute Österreich und Europa bewegen.

Direktorin Monika Sommer ermöglicht Mitgliedern des Alumni Clubs einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen des neuen Museums in der Hofburg und führt u.a. auch durch die Ausstellung "Aufbruch ins Ungewisse - Österreich seit 1918", die mit sieben Themenschwerpunkten die Entwicklung und den Wandel von Demokratie und Gesellschaft beleuchtet. Zudem wird ein spannender Blick auf die wesentlichen Aspekte und Ereignisse der österreichischen Zeitgeschichte der vergangenen 100 Jahre geworfen.

Im Anschluss an die Führung laden wir Sie herzlich auf einen Drink ins Palmenhaus ein.

Melden Sie sich jetzt an unter anmeldung-alumni-club@meduniwien.ac.at

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

 

Foto: (c) Hertha Hurnaus