Sebastian Marolt hat sein Medizinstudium 2017 abgeschlossen und absolviert derzeit die Basisausbildung am Hanuschkrankenhaus. Sein erster Nachtdienst liegt nun schon einige Monate zurück, und doch wird er den ersten Einsatz in nächtlicher Verantwortung nicht so schnell vergessen.

Im Rahmen unseres ersten Lounge-Gesprächs in der neuen Alumni-Lounge berichtet der Jungmediziner über seine Erfahrungen aus dem Nachtdienst und verrät Tipps für eine gute Vorbereitung auf die nächtlichen Notfälle.

Unsere Lounge-Gespräche finden im kleinen persönlichen Rahmen statt, die Höchstteilnehmerzahl beträgt 15 Personen. Daher rasch anmelden unter anmeldung-alumni-club@meduniwien.ac.at